Bettina Heinrichs
Bettina Heinrichs
10:40 12 Jul 19
Ich bin absoluter Angstpatient und war deshalb mehr als fünf Jahre nicht beim Zahnarzt. Bei meiner Suche nach einem Zahnarzt für Angstpatienten fand ich dann die Praxis Hoppe Dental. Als ich das erste Mal die Praxis betrat,war ich sehr überrascht,dass mir nicht direkt dieser unangenehme Zahnarztgeruch entgegenstellte. Auch der Besprechungsraum machte nicht den kalten Eindruck einer Praxis, sondern eher einen warmen und wohnlichen Eindruck. Sowohl Dr. Hoppe,wie auch das gesamte Team sind sehr darauf bedacht,die Ängste eines Patienten ernst zu nehmen und darauf einzugehen. Ich habe mich vom ersten Moment an gut aufgehoben gefühlt. Mittlerweile habe ich schon zwei grössere OP's mit Knochenaufbau und Implantaten setzen hinter mir und das Ganze sogar ohne Narkose,da dies aus gesundheitlichen Gründen leider nicht machbar war. Während der OP lief im Hintergrund das Radio, was schon mal wenigstens ein bisschen ablenkt und Dr. Hoppe hat mir jeden Schritt genau vorher erklärt. Ab und zu hat er auch mal ein Witzchen gerissen,um mir die Angst zu nehmen. Das allerwichtigste war,dass ich während der ganzen OP nicht einmal Schmerzen aushalten musste. Was Knochenaufbau und Implantate setzen betrifft,ist es klar und deutlich zu spüren,dass DR. Hoppe auf dieses Gebiet spezialisiert ist. Geht nicht,gibt's nicht! Dadurch,dass ein eigenes Labor mit wirklich super Technikern angeschlossen ist,geht keiner,egal was gemacht wurde,ohne Zahnersatz nach Hause. Ich bin zwar noch nicht ganz fertig mit meiner Behandlung, aber ich bin mehr als glücklich so eine tolle Praxis gefunden zu haben,in der wirklich nicht nur der Zahnarzt, sondern das gesamte Team super Arbeit leisten.mehr
Bea Eissing
Bea Eissing
15:04 11 Jul 19
Nach dreißig Jahren Paradontose (Merhfacher Behandlung derselben wegen Umzug auch bei verschiedenen Zahnärzten) bin ich hier in perfekter Behandlung. Die Zahnärzte sind topp, Dr. Hoppe ein hervorragender Operateur und die Zahnhygiene-Assistentin eine hervorragende Beraterin und das Dentallabor macht tolle Implantate und Brücken. Alles passt perfekt. Auch wenn die gesamte Prozedur 2 Jahre gedauert hat, weil es wegen des Kiefernkochens nicht anders ging, bin ich froh, hier in der Praxis zu sein. Weil ich bestimmte Materialien nicht vertrage, muss ich auch die Zusammenarbeit mit einer Heilpraktikerin loben. Ich bin zufrieden! Deshalb volle 5 Sterne😁🖐️mehr
Wolfgang M.
Wolfgang M.
15:23 06 Jun 19
Als Angstpatient habe ich einige Jahre gebraucht, um wieder einen ersten Schritt in eine Zahnarztpraxis zu wagen. Da sich die Praxis besonders an Patienten wie mich gerichtet hat, habe ich den Schritt gewagt und einen ersten Termin vereinbart. Von Anfang an wurde ich überaus freundlich aufgenommen und das Einführungsgespräch mit Dr. Hoppe fand in einer ruhigen und nicht zeitgebundenen Atmosphäre statt. Nachdem die Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen besprochen waren, wurden umgehend Behandlungstermine vereinbart, die einem strickten Zeitplan folgten. Im Rahmen der Behandlungen und Eingriffe wurde ich immer freundlich und zuvorkommend behandelt wobei die insgesamt entspannte Stimmung im gesamten Team dazu beiträgt, nicht in Angstzustände zu verfallen. Sämtliche Behandlungen verliefen in einer ruhigen und sehr professionellen Art ab, sodass selbst ein fast 6 stündiger Eingriff noch gut zu überstehen war. Dabei wurden die einzelnen Schritte immer gut erklärt, sodass man jederzeit nachvollziehen konnte was gerade passiert. Ein riesen Vorteil ist auch, dass das eigene Labor sofort zur Stelle ist, wenn es um exakte Anpassungen geht. Insgesamt fühlte ich mich in der Praxis in jeglicher Art sehr gut aufgehoben; die im hohen Maße professionelle Abwicklung der einzelnen Behandlungsschritte incl. der Nach- und Vorsorge sprechen hier wirklich für sich. Besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle nochmals die lockere und freundliche Atmosphäre des gesamten Teams – leider kann ich hierfür „nur“ 5 Sterne vergeben. Anzumerken ist noch, dass ich mit meinen neuen Zähnen sehr zufrieden bin und ich von Freunden und Verwanden oft angesprochen werde, wie schön und natürlich mein neues Lächeln ist. Ich denke, auch dies spricht für sich. Unterm Strich – klare Empfehlung - in jeglicher Hinsicht.mehr
Meike Tams
Meike Tams
11:20 24 May 19
Es gibt nicht viel was man sagen kann, außer DANKE! Ich war heute bei meinem ersten Termin zum besprechen da gewesen und so gut aufgehoben gefühlt und das in der ersten Minute, habe ich selten gehabt. Trotz meiner Scham habe ich immer das Gefühl bekommen das es nicht schlimm ist, das meine Zähne aussehen wie sie aussehen. Auch alle Helferinnen die mit mir die Termine gemacht oder mich zum Röntgen gebracht haben, waren super nett und haben mir die Sicherheit gegeben die ich brauchte! Ich bin froh diese Praxis gefunden zu habenmehr
NonstopORC 58
NonstopORC 58
18:50 29 Mar 19
Nun Eigentlich würde ich gerne 5 Sterne geben jedoch liegt hier nicht der Zahn sondern leider das Geld im Vordergrund.Sonst top kann man sich kaum beschweren bis auf die PROFITGEILHEITmehr
Next Reviews
WEITERE BEWERTUNGEN

Zahnärzte
in Korschenbroich auf jameda

Parodontologen
in Korschenbroich auf jameda

Zahnärzte für Angstpatienten
in Korschenbroich auf jameda

 

Bewertung wird geladen...

Informationen zum Thema „Amalgam“

Immer wieder bzw. immer noch treffen wir auf Unsicherheiten beim Thema „Amalgam“. Aus diesem Grunde haben wir Ihnen nachfolgend einige grundsätzliche Informationen dazu zusammengestellt. Bei individuellen Fragen sprechen Sie uns bitte direkt an, damit wir Ihnen ganz persönlich weiterhelfen können.


Was ist Amalgam?
Amalgam ist ein Füllungswerkstoff, der zur Hälfte aus Quecksilber und zur anderen Hälft aus Silber, Zinn, Kupfer und Zink besteht. Quecksilber ist ein starkes Nervengift und kann zu einer Quecksilbervergiftung führen.

In Deutschland ist Amalgam ein zugelassenes Füllungsmaterial, das allerdings seit 1995 nicht mehr bei Kindern und Jugendlichen, Frauen im gebärfähigen Alter und Patienten mit Nierenerkrankungen verwendet werden darf. In vielen anderen Ländern ist dieses Material als Füllungsmaterial verboten. Entferntes Amalgam muss in Deutschland als Sondermüll entsorgt werden.

Aus diesen Gründen findet Quecksilber seit über 20 Jahren in unserer Zahnarztpraxis keine Anwendung mehr. Unsere Zahnarztpraxis war eine der ersten in der Region, die komplett auf die Verwendung von Amalgam verzichtet hat und damit als Vorreiter für andere amalgamfreie Praxen diente.

Sind meine alten Amalgam-Füllungen gefährlich?
Die Belastung mit Quecksilber ist besonders erhöht, wenn Amalgame der alten Generation verwendet wurden, die zur Korrosion und dadurch zu einer deutlich erhöhten Quecksilberfreigabe neigen.

Grundsätzlich wird aber auch durch den normalen Mahlvorgang durch Abrieb Quecksilber freigesetzt. Dies passiert ebenfalls beim täglichen Zähneputzen und besonders verstärkt bei Patienten, die mit den Zähnen knirschen oder pressen. Zusätzlich erhöht das Vorhandensein von Goldrestaurationen in der Mundhöhle durch einen Batterieeffekt die Quecksilberfreisetzung.

Vom Körper aufgenommenes Quecksilber wird in allen Organen und Geweben gespeichert. Davon sind besonders das Gehirn, das Zentralnervensystem, die Nieren, Herzmuskel, Darm, Bauchspeicheldrüse und Gebärmutter betroffen. Die Halbwertszeit, die Zeit nach der die Hälfte des Quecksilbers abgebaut wurde, beträgt 18 Jahre!

Was tun mit alten Amalgam-Füllungen?
Wir empfehlen den Austausch von Amalgam-Füllungen gegen einen neuen metallfreien und bioverträglichen Zahnersatz. Bei einer Quecksilbervergiftung muss Quecksilber ausgeleitet werden. In solchen Fällen arbeiten wir intensiv mit einer Heilpraktikerin zusammen. Durch dieses über viele Jahre etablierte und eingespielte Team kann die Belastung für den Körper deutlich reduziert werden. Unser praxiseigenes Meisterlabor stellt im Rahmen dieser Quecksilbersanierung den neuen metallfreien und bioverträglichen Zahnersatz her.

Bettina Heinrichs
Bettina Heinrichs
10:40 12 Jul 19
Ich bin absoluter Angstpatient und war deshalb mehr als fünf Jahre nicht beim Zahnarzt. Bei meiner Suche nach einem Zahnarzt für Angstpatienten fand ich dann die Praxis Hoppe Dental. Als ich das erste Mal die Praxis betrat,war ich sehr überrascht,dass mir nicht direkt dieser unangenehme Zahnarztgeruch entgegenstellte. Auch der Besprechungsraum machte nicht den kalten Eindruck einer Praxis, sondern eher einen warmen und wohnlichen Eindruck. Sowohl Dr. Hoppe,wie auch das gesamte Team sind sehr darauf bedacht,die Ängste eines Patienten ernst zu nehmen und darauf einzugehen. Ich habe mich vom ersten Moment an gut aufgehoben gefühlt. Mittlerweile habe ich schon zwei grössere OP's mit Knochenaufbau und Implantaten setzen hinter mir und das Ganze sogar ohne Narkose,da dies aus gesundheitlichen Gründen leider nicht machbar war. Während der OP lief im Hintergrund das Radio, was schon mal wenigstens ein bisschen ablenkt und Dr. Hoppe hat mir jeden Schritt genau vorher erklärt. Ab und zu hat er auch mal ein Witzchen gerissen,um mir die Angst zu nehmen. Das allerwichtigste war,dass ich während der ganzen OP nicht einmal Schmerzen aushalten musste. Was Knochenaufbau und Implantate setzen betrifft,ist es klar und deutlich zu spüren,dass DR. Hoppe auf dieses Gebiet spezialisiert ist. Geht nicht,gibt's nicht! Dadurch,dass ein eigenes Labor mit wirklich super Technikern angeschlossen ist,geht keiner,egal was gemacht wurde,ohne Zahnersatz nach Hause. Ich bin zwar noch nicht ganz fertig mit meiner Behandlung, aber ich bin mehr als glücklich so eine tolle Praxis gefunden zu haben,in der wirklich nicht nur der Zahnarzt, sondern das gesamte Team super Arbeit leisten.mehr
Bea Eissing
Bea Eissing
15:04 11 Jul 19
Nach dreißig Jahren Paradontose (Merhfacher Behandlung derselben wegen Umzug auch bei verschiedenen Zahnärzten) bin ich hier in perfekter Behandlung. Die Zahnärzte sind topp, Dr. Hoppe ein hervorragender Operateur und die Zahnhygiene-Assistentin eine hervorragende Beraterin und das Dentallabor macht tolle Implantate und Brücken. Alles passt perfekt. Auch wenn die gesamte Prozedur 2 Jahre gedauert hat, weil es wegen des Kiefernkochens nicht anders ging, bin ich froh, hier in der Praxis zu sein. Weil ich bestimmte Materialien nicht vertrage, muss ich auch die Zusammenarbeit mit einer Heilpraktikerin loben. Ich bin zufrieden! Deshalb volle 5 Sterne😁🖐️mehr
Wolfgang M.
Wolfgang M.
15:23 06 Jun 19
Als Angstpatient habe ich einige Jahre gebraucht, um wieder einen ersten Schritt in eine Zahnarztpraxis zu wagen. Da sich die Praxis besonders an Patienten wie mich gerichtet hat, habe ich den Schritt gewagt und einen ersten Termin vereinbart. Von Anfang an wurde ich überaus freundlich aufgenommen und das Einführungsgespräch mit Dr. Hoppe fand in einer ruhigen und nicht zeitgebundenen Atmosphäre statt. Nachdem die Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen besprochen waren, wurden umgehend Behandlungstermine vereinbart, die einem strickten Zeitplan folgten. Im Rahmen der Behandlungen und Eingriffe wurde ich immer freundlich und zuvorkommend behandelt wobei die insgesamt entspannte Stimmung im gesamten Team dazu beiträgt, nicht in Angstzustände zu verfallen. Sämtliche Behandlungen verliefen in einer ruhigen und sehr professionellen Art ab, sodass selbst ein fast 6 stündiger Eingriff noch gut zu überstehen war. Dabei wurden die einzelnen Schritte immer gut erklärt, sodass man jederzeit nachvollziehen konnte was gerade passiert. Ein riesen Vorteil ist auch, dass das eigene Labor sofort zur Stelle ist, wenn es um exakte Anpassungen geht. Insgesamt fühlte ich mich in der Praxis in jeglicher Art sehr gut aufgehoben; die im hohen Maße professionelle Abwicklung der einzelnen Behandlungsschritte incl. der Nach- und Vorsorge sprechen hier wirklich für sich. Besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle nochmals die lockere und freundliche Atmosphäre des gesamten Teams – leider kann ich hierfür „nur“ 5 Sterne vergeben. Anzumerken ist noch, dass ich mit meinen neuen Zähnen sehr zufrieden bin und ich von Freunden und Verwanden oft angesprochen werde, wie schön und natürlich mein neues Lächeln ist. Ich denke, auch dies spricht für sich. Unterm Strich – klare Empfehlung - in jeglicher Hinsicht.mehr
Meike Tams
Meike Tams
11:20 24 May 19
Es gibt nicht viel was man sagen kann, außer DANKE! Ich war heute bei meinem ersten Termin zum besprechen da gewesen und so gut aufgehoben gefühlt und das in der ersten Minute, habe ich selten gehabt. Trotz meiner Scham habe ich immer das Gefühl bekommen das es nicht schlimm ist, das meine Zähne aussehen wie sie aussehen. Auch alle Helferinnen die mit mir die Termine gemacht oder mich zum Röntgen gebracht haben, waren super nett und haben mir die Sicherheit gegeben die ich brauchte! Ich bin froh diese Praxis gefunden zu habenmehr
NonstopORC 58
NonstopORC 58
18:50 29 Mar 19
Nun Eigentlich würde ich gerne 5 Sterne geben jedoch liegt hier nicht der Zahn sondern leider das Geld im Vordergrund.Sonst top kann man sich kaum beschweren bis auf die PROFITGEILHEITmehr
Next Reviews